Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Canalettomarkt in Pirna

Der Pirnaer Marktplatz mit seinen historischen Fassaden lädt zum weihnachtlichen Bummeln, Gucken und Probieren vom 27.11 bis 23.12.2019 ein. Wem das nicht reicht, kann vom 27. bis 30.12.2019 noch ein bisschen Weihnachtsluft schnuppern.

Weihnachtsmarkt “Königstein – Ein Wintermärchen”

An den Adventswochenenden werden Vorführungen alter Künste und Gewerke, zahlreiche Stände mit sächsischen Volkskunsterzeugnissen angeboten. Bei historischer Weihnachtsmusik könnt ihr be-sinnliche Stunden verbringen und den längsten Adventskalender Deutschlands, immerhin 112 Meter, bestaunen. Um 16 Uhr wird ein beleuchtetes Türchen geöffnet.

Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt zu Dresden

Der Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt in Dresden, einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Plätze Europas, ist ein historischer Weihnachtsmarkt der Jahrhundertwende. Die Marktkulissen und -stände werden detailgetreu nachgebaut. Erlesen ist das Warenangebot auf diesem Weihnachtsmarkt. Traditionelle, hochwertige sowie handgefertigte Erzeugnisse stehen im Mittelpunkt.

Striezelmarkt in Dresden

Auf dem Dresdner Altmarkt findet der überregional bekannte Striezelmarkt statt. Überall kann die berühmte sächsische Handwerkskunst, wie das Töpferhandwerk oder das Stollenbacken, bewundert werden. Berühmt ist auch der Dresdner Pflaumentoffel, ein Glücksbringer aus Backpflaumen, der dem kleinen Schlotfegerjungen nachgebildet ist, welche früher die Kamine reinigen mussten. Lassen Sie sich den Besuch des Striezelmarktes in Dresden nicht entgehen.

Mittelalter-Weihnachtsmarkt am Stallhof in Dresden

Fern ab vom Lichtgewitter und elektronischer Musik wird hier Besonderes geboten. Das klassische Lichtermeer aus Kerzen und traditioneller Musik gepaart mit Leckereien einer längst vergangenen Zeit verspricht Einzigartigkeit. Bei Ritter, Gaukler und Burgfräulein haben auch die kleinen Gäste viel Spaß.